Die inhaltliche Transformation der Tabakfabrik Linz von der klassischen Industrie der Zigarettenerzeugung hin zum Hotspot für Creative Industries, Digitalisierung und Start-ups findet mittlerweile auch internationale Beachtung. Spätestens mit dem NeuBau3 wird der Wandel des Industrieareals auch physisch greifbar – die…

Gemeinsam mit den Oberösterreichischen Nachrichten und der Sparkasse OÖ verleiht die Tabakfabrik erstmals den „Digitalos“ – einen Award für all jene, die in der digitalen Welt herausstechen und ihr Basislager in Oberösterreich aufgeschlagen haben. Dafür wird die Tabakfabrik am Dienstag,…

2009 war Linz Kulturhauptstadt Europas und erlebte einen kulturellen Aufschwung, der bis heute bemerkbar ist. Ebenfalls vor zehn Jahren kaufte die Stadt Linz die stillgelegte Tabakfabrik von Japan Tobacco und baute sie zum international beachteten Hotspot für Kreativwirtschaft, Start-ups und…

Von qualmenden Zigaretten zu rauchenden Köpfen – die Entwicklung des ehemaligen Industrieareals hin zum florierenden Treffpunkt der Kreativ- und Startup-Szene ruft viele InteressentInnen auf den Plan. Darunter auch einige Studierende wie beispielsweise Ina Voshage, die sich in ihrer Masterarbeit an…

Dort, wo 75 Jahre lang Rauchwaren von der Rampe kamen, befeuern heute brandaktuelle Themen und zündende Ideen die Produktivität. In der Tabakfabrik Linz sorgen mittlerweile rund 200 Start-ups, Bildungseinrichtungen, Kulturinitiativen, Medienagenturen und Ein-Personen-Unternehmen, in denen insgesamt 1.100 Menschen beschäftigt sind,…

www.cityofinnovation.at Linz zeichnet eine neue Landkarte der Innovation. Eine Fülle kreativer Kräfte – von frisch gegründeten Start-ups über Kulturinstitutionen bis zu Global Players – hat die einstige Stadt der rauchenden Schlote zur UNESCO City of Media Arts gemacht. Diese kleinen…

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Linz und der chinesischen Millionenmetropole Chengdu wurde am 19. Oktober ein einzigartiges Projekt eingeweiht: Die Seidenstraße wurde als neuer Handelsweg der Kreativität bis Linz verlängert. Im Rahmen des Jubiläumsevents am Abend des 19….

Innovationsnetzwerke entstehen nicht zufällig, sie müssen kreiert werden. Die österreichische Westbahnstrecke wurde von Kaiserin Elisabeth erbaut, erstreckt sich von Wien bis Salzburg und gehört nach wie vor zum Kernnetz der ÖBB. Bei der Auftaktveranstaltung zum Thema Innovation-Hubs am Beispiel der…

Mit dem Paradigmenwechsel der digitalen Revolution – von der Industriegesellschaft zur Wissensökonomie – ist das Jahrhundert der Kreativität angebrochen. Auf den globalen Märkten werden heute zündende Ideen oder innovative Konzepte als Rohstoff der Zukunft gehandelt. Deshalb entfaltet die Neugestaltung der…