Von 284 zur Schließung der Zigarettenproduktion auf knapp 3000 Jobs  Ende des Jahres und 5000 nach Fertigstellung des Quadrill Mit dem Ende für die traditionsreiche Tabakproduktion im Herbst 2009 gingen in der „Tschickbude“ auch 284 Industriearbeitsplätze verloren. Zwölf Jahre später…

Mit dem Beginn des Schuljahres 2022/2023 startet am BRG Fadingerstraße ein neuer Schulzweig. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Tabakfabrik Linz als Kooperationspartnerin, Labor, Werkbank und Präsentationsfläche für die Schülerinnen und Schüler. „Digitalisierung und Robotik“ soll dank umfangreicher Praxis, durch…

Bereits seit 2019 verbindet die Tabakfabrik und das Bundesrealgymnasium Fadingerstraße in Linz eine enge Kooperation, die sich in verschiedenen Projekten manifestiert. Im „externen Klassenzimmer“ Tabakfabrik lernen die SchülerInnen nicht nur neue Arbeitswelten und Berufsfelder kennen, sie haben auch direkten Kontakt…

Der Linzer Maler Robert Oltay hat Ende Oktober den zweiten Teil seines Wandgemäldes in der Lösehalle der Tabakfabrik vollendet und wie ein „Leonardo von Linz“ auf einer Fläche von etwa 60 Quadratmetern Aspekte der Gegenwart und Zukunft dargestellt. 28 Tagewerke,…

Spatenstich für ein Klimaschutzprojekt in der Tabakfabrik Linz: Im Beisein von Bürgermeister Klaus Luger wurden die ersten von 60 jungen Bäumen eingepflanzt, die in diesem Frühjahr im Innenhof Wurzeln schlagen werden. Das frische Grün soll das gesamte Areal in heißen…

Einer für alle, alle für einen! Die Tabakfabrik Linz begegnet der Corona-Krise mit kollaborativer Resilienz, strukturiert ihre Angebote für Co-Working, Start-ups und Corporates, Kreative und KünstlerInnen sowie für Wissenschaft und Forschung und hebt diese damit auf ein noch professionelleres Niveau:…

Mit Responsive Spaces gründete Markus Pargfrieder einen hochspezialisierten Anbieter für digitale Installationen zur Markeninszenierung. Im Interview erzählt „MMeX“ über die Abnabelung von Netural, welche Chancen zur Kollaboration er in der Tabakfabrik sieht und warum er gut schläft.   Tabakfabrik Linz:…

„Tributech Adventure“ nennt sich eine spannende HR-Maßnahme des gleichnamigen Tech-Start-ups mit Sitz in der Tabakfabrik Linz, um heiß begehrte IT-Fachkräfte an das eigene Unternehmen zu binden und neue zu gewinnen. Die Mitarbeiter von Tributech können ab sofort ihren Arbeitsplatz bis…

Die Arbeitswelt erfährt seit einigen Jahren einen grundlegenden Wandel. New Work, ein Ausdruck, den der austro-amerikanische Sozialphilosoph Frithjof Bergmann entwickelte, ist der Inbegriff für diese Transformation. Die Auslöser für diese Entwicklung sind vielfältig. Neue Technologien, Digitalisierung, Automatisierung, Globalisierung, demographischer Wandel…

Die Tabakfabrik Linz und ihre Partner erhielten für das gemeinsame Projekt „Digital Makers Hub“ den Zuschlag der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG).   Die erfolgreichsten digitalen Innovationen haben sich in den vergangenen Jahren oft abseits traditioneller Zentren für Forschung und Entwicklung entfaltet. Allgemein…