Mit Responsive Spaces gründete Markus Pargfrieder einen hochspezialisierten Anbieter für digitale Installationen zur Markeninszenierung. Im Interview erzählt „MMeX“ über die Abnabelung von Netural, welche Chancen zur Kollaboration er in der Tabakfabrik sieht und warum er gut schläft.   Tabakfabrik Linz:…

„Tributech Adventure“ nennt sich eine spannende HR-Maßnahme des gleichnamigen Tech-Start-ups mit Sitz in der Tabakfabrik Linz, um heiß begehrte IT-Fachkräfte an das eigene Unternehmen zu binden und neue zu gewinnen. Die Mitarbeiter von Tributech können ab sofort ihren Arbeitsplatz bis…

Die Arbeitswelt erfährt seit einigen Jahren einen grundlegenden Wandel. New Work, ein Ausdruck, den der austro-amerikanische Sozialphilosoph Frithjof Bergmann entwickelte, ist der Inbegriff für diese Transformation. Die Auslöser für diese Entwicklung sind vielfältig. Neue Technologien, Digitalisierung, Automatisierung, Globalisierung, demographischer Wandel…

Die Tabakfabrik Linz und ihre Partner erhielten für das gemeinsame Projekt „Digital Makers Hub“ den Zuschlag der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG).   Die erfolgreichsten digitalen Innovationen haben sich in den vergangenen Jahren oft abseits traditioneller Zentren für Forschung und Entwicklung entfaltet. Allgemein…

ArbeitgerberInnen am Linzer Kreativhotspot suchen die besten Köpfe und laden beim ersten MATCH DAY am Donnerstag, 6. Juni, zum ungezwungenen Kennenlernen ein. Die Tabakfabrik wächst – und bei vielen Unternehmen am Areal wächst auch der Bedarf an neuen Mitarbeiterinnen und…

Interaktive Wände, die analogen Print mit digitaler Projektion verschmelzen, digitale Fernrohre, mit denen man weniger die Aussicht bewundern, als vielmehr einen Blick in virtuelle Welten werfen kann oder klassische Litfaßsäulen, die das Flair der guten alten Plakate mit modernen Informationstechnologien…

Strada del Start-up als Straße zum Erfolg: ein Porträt des Start-ups Blockpit in der Tabakfabrik Linz Es wurde erst vor etwas mehr als einem Jahr gegründet, zählt heute bereits 15 Personen, arbeitet mit dem Bundesrechenzentrum zusammen und einer seiner Geschaftsführer…

Firmenchef Manfred Haiberger blickt nach wirtschaftlichen Turbulenzen optimistisch in die Zukunft und setzt unter anderem auf die Serienfertigung für den Flugzeug- und Automobilbereich. Bis 2025 will der Kunststoffspezialist HARATECH seinen Umsatz wesentlich steigern, bereits im Frühjahr steht der Umzug ins…