Die gelungene Partnerschaft zweier Linzer Originale, dem Linzer Bier und der Tabakfabrik, nimmt mit dem Startschuss für die Umbauarbeiten im Kraftwerk Fahrt auf. Nach der erfolgreichen Wiederbelebung des Linzer Bieres wird an die 145-jährige Brautradition angeknüpft und die Marke mit…

  Diesmal in Rauchzeichen – dem Podcast der Tabakfabrik Linz: Ein Gespräch mit Johannes Pracher, Leiter der Startrampe der Sparkasse Oberösterreich Wie geht es großen Regionalbanken wie der Sparkasse Oberösterreich mit der wachsenden Konkurrenz aus aufstrebenden Direktbanken wie N26? Wie…

Was haben der Innovationshotspot Tabakfabrik und das nah gelegene Kloster in Wilhering gemeinsam? Abgesehen von der architektonischen Bedeutsamkeit auf den ersten Blick sehr wenig. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich das Zisterzienserstift  aber als idealer Kooperationspartner in Sachen Digitalisierung und Innovation….

Chris Müller, Kreativdirektor der Tabakfabrik Linz und Initiator von ATMOS, unterhält sich mit dem bekannten Internisten, „Fernseh-Doc“ und Autor Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn über digitale Medizin, das Haus der sozialen Innovation – CAPE 10, das Projekt „Future Health Lab“ und…

Wir bauen! Ab dem Frühjahr 2021 steht die Tabakfabrik im Zeichen der Veränderung – und das mehr denn je. An der Gruberstraße entsteht das Neubau-Ensemble QUADRILL, im Mittelpunkt der Fabrik wird dem Kraftwerk neues Leben eingehaucht und die Magazine 1…

Linz im Jahr 1929: Mitten in der Weltwirtschaftskrise wird mit dem Neubau der Tabakfabrik der Grundstein für ein einzigartiges Architekturensemble im Stil der Neuen Sachlichkeit gelegt. Die Industriebauten nach den Plänen von Peter Behrens und Alexander Popp sind mittlerweile seit…

„Alles brennt“ – in der Gesellschaft brennt es vielerorts, es brennt uns unter den Fingernägeln – und wir brennen für gute Musik. Mit der versorgt uns Liedermacher Thomas Andreas Beck auch in seinem fünften Album „Alles brennt“, das er zum…

Vor einem Jahr kostete ein Bitcoin gut 7000 Euro, in diesem Jänner waren Anleger schon bereit, mehr als 30.000 Euro dafür zu bezahlen – der Kurs hat sich binnen eines Jahres also vervierfacht. Einer, der sich nicht erst seit wenigen…

Die Tabakfabrik hat die Krise genutzt und sich auf die neue Situation eingestellt: Große und gut belüftete Veranstaltungshallen stehen jetzt für kleine Workshops zur Verfügung, die technische Infrastruktur ist auf dem neuesten Stand und alle Vorkehrungen für sichere Zusammenkünfte wurden…