Für einen Ort der Begegnung wie der Tabakfabrik ist eine Pandemie, die eine Ausgangsbeschränkung, Home-Office und finanzielle Verluste für viele der hier ansässigen Unternehmen nach sich zieht, zunächst keine besonders gute Nachricht. Doch wir wären kein Ort der Innovation und…

Die globale Daten-Vernetzung ist unaufhaltsam – vom Smartphone bis zur Industrie 4.0. Was Wirtschaft und Kommunikation beflügelt, bietet auch Angriffsfläche für Kriminelle und Terroristen – entsprechend bedeutender wird Cyber Security. Wertvolle Erkenntnisse zum Thema holte sich Tabakfabrik-Direktor Chris Müller bei…

Mit Responsive Spaces gründete Markus Pargfrieder einen hochspezialisierten Anbieter für digitale Installationen zur Markeninszenierung. Im Interview erzählt „MMeX“ über die Abnabelung von Netural, welche Chancen zur Kollaboration er in der Tabakfabrik sieht und warum er gut schläft.   Tabakfabrik Linz:…

Jeder stolpert – die Kunst ist, daraus zu lernen. In der Fuckup Night am 26. März erzählen UnternehmerInnen von ihrem beruflichen Scheitern und den persönlichen Learnings. Und welcher Ort wäre besser geeignet, das Erfolgsformat über Misserfolg zu hosten, als die…

„Tributech Adventure“ nennt sich eine spannende HR-Maßnahme des gleichnamigen Tech-Start-ups mit Sitz in der Tabakfabrik Linz, um heiß begehrte IT-Fachkräfte an das eigene Unternehmen zu binden und neue zu gewinnen. Die Mitarbeiter von Tributech können ab sofort ihren Arbeitsplatz bis…

Update, 30. März 2020: Aufgrund der Corona-Krise kommt es leider zu zeitlichen Verschiebungen bei den Baumpflanzungen. Im Innenhof der Tabakfabrik Linz werden in diesem Frühling 60 junge Bäume Wurzeln schlagen. Feldahorn, Birke & Co. sollen das Areal im Sommer kühlen…

„Reuchlin! Wer will sich mit ihm vergleichen? Zu seiner Zeit ein Wunderzeichen!“ – Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe über den Humanisten, Universalgelehrten und Brückenbauer Johannes Reuchlin ziert seit einiger Zeit nachts die Fassade des Kraftwerks der Tabakfabrik Linz….