Er gilt als einer der renommiertesten europäischen Netzwerkanalysten und bezeichnet die Tabakfabrik Linz als „eines der spannendsten und relevantesten Zukunftsprojekte Österreichs“ im Bereich von Stadtentwicklung und Kreativwirtschaft: Harald Katzmair, Gründer und wissenschaftlicher Leiter des internationalen Forschungsinstituts FASresearch mit Sitz in…

Die Tabakfabrik Linz entfacht immer größere Begeisterung. Das zeigen die brandaktuellen Publikumszahlen. Alleine heuer konnten insgesamt bereits rund 260.000 BesucherInnen bei über 300 verschiedenen Veranstaltungen gezählt werden. Regelrecht gestürmt wurde vergangenes Wochenende der Kunst- und Designmarkt, der zum 7. Mal…

Der beste Naturpapierdrucker 2015 kommt aus der Tabakfabrik Linz: Die Grafische Manufaktur konnte das Rennen um den begehrten Titel „Bester Naturpapierdrucker 2015“ für sich entscheiden – und das bei rund 260 Einreichungen aus Deutschland und Österreich. Im Rahmen des Wettbewerbs…

Unter dem Titel „Fashion & Technology“ (F&T) werden sie den Stoffwechsel der Tabakfabrik Linz anregen: die internationalen Studierenden und renommierten Lehrenden des neuen Modestudiums der Kunstuniversität Linz, das nun in der Tabakfabrik Linz angesiedelt ist. Heute startet der Lehrbetrieb von…

Am Samstagmorgen des 05. Septembers 2015 hat sich die Tabakfabrik Linz spontan bereit erklärt, hunderten notleidenden und traumatisierten Flüchtenden temporär eine sichere Bleibe zu bieten. Buchstäblich über Nacht sind gemeinsam mit den Hilfsorganisationen und unzähligen Freiwilligen in der Tabakfabrik Linz…

In Metropolen wie London, Paris oder Berlin laufen sogenannte Pop-up-Malls dem herkömmlichen Shoppingcenter bereits den Rang ab. Unter Pop-up-Malls versteht man eine bunte Melange an umgebauten Schiffscontainern, die Boutiquen, Galerien, Ateliers, Kunsthandwerkläden, Szenecafés und Restaurants beherbergen, für eine bestimmte Zeit…

Das Thema dieser Ausgabe von Rauchzeichen im Kultur- und Bildungskanal von Radio FRO ist – passend zum Namen der Sendereihe – brennende Leidenschaft. Im Zentrum der Sendung stehen zwei MitarbeiterInnen der Tabakfabrik Linz, die mit großem Engagement maßgeblich zur Neugestaltung…

Sie entsprechen dem Bild einer Welt im Wandel und erleben einen universellen Boom: Container. Lange waren sie das Symbol für eine globalisierte Gesellschaft und unbegrenztes Wachstum. Durch die Impulse der kreativen Industrien wandeln sich aber in zunehmendem Maße ihr Image…