Mehr als jedes dritte Unternehmen war schon einmal Opfer von Wirtschafts- und Industriespionage und mehr als der Hälfte aller Unternehmen wurde bereits Schaden durch Wirtschaftskriminalität zugefügt. Allein der Schaden durch Konkurrenzspionage, Sabotage und Datendiebstahl macht inklusive der sehr hohen Dunkelziffer…

Die Widerstandskämpfer der Tabakfabrik Linz Rudolf Kühberger, Hugo Müller, Heinrich Obermayr, Anton Schmelensky und Josef Teufl – diese fünf Arbeiter und Angestellten der Tabakfabrik Linz waren kommunistische Antifaschisten und wurden von den Nationalsozialisten ermordet bzw. fielen im Kampf gegen diese….

Zentraler Bauteil der Tabakfabrik Linz wird revitalisiert Als monumentale Skulptur der Moderne steht es im Mittelpunkt des Areals und zieht alle Blicke auf sich: das 1933 bis 1935 erbaute Kraftwerk der Tabakfabrik Linz. Nun werden seine Turbinen wieder angeworfen. Der…

Die Tabakfabrik Linz ist Thema an einer der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt. Im Rahmen eines Workshops an der Universität von Oxford präsentiert der bekannte Netzwerkanalyst Harald Katzmair, Leiter des Wiener Forschungsinstituts FASresearch, die Innovationsökologien eines Ökosystems am Beispiel…

Kontrollamt stellt Tabakfabrik hervorragendes Zeugnis aus Im Zuge seiner dritten Initiativprüfung findet das Kontrollamt der Stadt Linz einmal mehr lobende Worte für die Revitalisierung der Tabakfabrik. Besondere Anerkennung erfahren die gute organisatorische und finanzielle Entwicklung der Tabakfabrik Linz Entwicklungs- und…

Das Brucknerhaus, das heuer sein 45-jähriges Bestehen feiert, befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Tabakfabrik Linz. Im Sinne der guten Nachbarschaft widmen wir diese Ausgabe des Tabakfabrik-Blogs dem Internationalen Brucknerfest 2019, das heuer von 4. September bis 11. Oktober mit…

Die Arbeitswelt erfährt seit einigen Jahren einen grundlegenden Wandel. New Work, ein Ausdruck, den der austro-amerikanische Sozialphilosoph Frithjof Bergmann entwickelte, ist der Inbegriff für diese Transformation. Die Auslöser für diese Entwicklung sind vielfältig. Neue Technologien, Digitalisierung, Automatisierung, Globalisierung, demographischer Wandel…