Im Sinne des Innovationszyklus: Chris Müller übergibt zwei Jahre vor Vertragsende ein ausvermietetes Areal in der Gewinnzone und schenkt sich ein „neues Leben“ als Unternehmer, Consultant, Vortragender, Autor und Reisender. Nach 4.135 Tagen im Dienst der Tabakfabrik Linz verlässt Direktor…

CREATIVE WEEK AUSTRIA als Startschuss für gestärktes Wir-Gefühl mit zahlreichen Vernetzungs-Services im Kreativ-Hub Tabakfabrik Linz. Von 7. bis 16. Oktober stellte die CREATIVE WEEK AUSTRIA in ganz Österreich Orte der Kreativität und ihre Protagonist*innen in den Vordergrund. Den Oberösterreich-Schwerpunkt setzte die…

Das Gastronomieangebot in der Tabakfabrik ist in den vergangenen Monaten kontinuierlich gewachsen: Das freut nicht nur die etwa 3000 Personen zählendende Community, die kulinarische Vielfalt auf dem Kreativ- und Innovationscampus begeistert mittlerweile auch viele Gäste aus der Nachbarschaft und darüber…

Das neu gegründete „Forum Humanismus Wilhering“, die Tabakfabrik Linz, FASresearch und 30 Expert*innen starten von 23. bis 25. September im  Stift Wilhering mit einer Expedition die Suche nach der Menschlichkeit im Digitalen. Interessierte können einzelne Etappen der Expedition begleiten und…

Am Freitag, 19. August, wird die „Expedition für Digitalen Humanismus“ im Stift Wilhering (23. bis 25. September) in einer Pressekonferenz vorgestellt. Das neu gegründete „Forum Humanismus Wilhering“ und die Tabakfabrik Linz begeben sich mit einer Gruppe von ausgewählten Teilnehmer:innen auf…

in dieser Folge von Rauchzeichen, dem Podcast der Tabakfabrik: Smart auf Wachstumskurs Jan Radanitsch, CEO und Founder von Smarter Ecommerce (smec), über Online-Handel, Internationalität und Unternehmergeist. Redaktion: Christoph Weiermair in Kooperation mit Digital Makers Hub – www.digitalmakershub.at   Smarter Ecommerce…

Charakterstarke Bezeichnungen mit historischem Kontext zur Tabakproduktion ziehen sich ab sofort wie ein roter Faden durch das Tabakfabrik-Areal Memphis, Casablanca, Smart, Havanna, Falk & Co.: Namen wie diese erzählen große Geschichten von Freiheit und Abenteuer, von Wagemut und Reiselust. Sie…

Am 30. Juni 2022 – dem 500. Todestag des deutschen Humanisten und Philosophen Johannes Reuchlin – wurde in der Linzer Synagoge dem bedeutenden Schaffen des Brückenbauers gedacht. Warum in Linz und warum in der Synagoge, mögen sich viele fragen. Antworten…

Seit mehr als 100 Jahren ist der Linzer Traditionsbetrieb Laska Nachbar der Tabakfabrik. Lange Zeit bestand zwischen beiden Unternehmen nicht viel mehr als ein unaufgeregtes Nebeneinander, nun aber gibt es gemeinsame Interessen, gegenseitiges Wohlwollen und mit der aLaska-Passage eine immer…

Am 30. Juni jährt sich der Todestag des Humanisten und Philosophen Johannes Reuchlin, der auch Spuren in Linz hinterlassen hat, zum 500. Mal. Die Festrede bei der Gedenkfeier in der Synagoge der Israelitischen Kultusgemeinde hält der österreichische Kulturjournalist und Moderator…