Haratech

Magazine
Foto: HARATECH

HARATECH zählt zu den heimischen Innovationsführern im Bereich 3D-Druck und Kunststofftechnik und entwickelt Produkte von der ersten Designskizze über den Prototypen bis zur Serienreife vollständig am Areal der Tabakfabrik Linz.

Das Unternehmen betreibt vier Geschäftsbereiche:

  • Industrie-/ Produktdesign & Engineering
  • Rapid Prototyping und Manufacturing
  • Trading Services
  • Innovation Products

Mehr Informationen unter www.haratech.at

zugehörige Artikel

Bereits seit 2019 verbindet die Tabakfabrik und das Bundesrealgymnasium Fadingerstraße in Linz eine enge Kooperation, die sich in verschiedenen Projekten manifestiert. Im „externen Klassenzimmer“ Tabakfabrik lernen die SchülerInnen nicht nur neue Arbeitswelten und Berufsfelder kennen, sie haben auch direkten Kontakt…

Firmenchef Manfred Haiberger blickt nach wirtschaftlichen Turbulenzen optimistisch in die Zukunft und setzt unter anderem auf die Serienfertigung für den Flugzeug- und Automobilbereich. Bis 2025 will der Kunststoffspezialist HARATECH seinen Umsatz wesentlich steigern, bereits im Frühjahr steht der Umzug ins…

HARATECH eröffnet Infabity Store mit Weltneuheit my-twiin Bodyscanner in der Tabakfabrik Linz Morgen, Freitag, präsentiert die Firma HARATECH in der Tabakfabrik Linz eine Weltneuheit im Bereich des 3D-Bodyscans: In ihrem neuen Infabity Store in der Tabakfabrik Linz können mit dem…

Begrüßen, zuhören, hinschauen, sich austauschen, gemeinsam neue Ideen entwickeln, Vorschläge mitnehmen: Bürgermeister Klaus Luger, Aufsichtsratsvorsitzender der Tabakfabrik Linz, besuchte diese Woche unsere neuen FabrikantInnen und überzeugte sich von ihren Kompetenzen, ihrer Innovationskraft und ihrem Gespür für Zukunftstrends. Einmal mehr wurde…

Zur MieterInnenübersicht