Wirtschaftskammer eröffnet WKO base in der Tabakfabrik

Wo mehr als 250 innovative und kreative Unternehmen mit insgesamt 1700 MitarbeiterInnen angesiedelt sind, muss auch die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) vor Ort sein. Deshalb wurde am 7. Oktober die WKO base als Außenstelle der WKOÖ in der Tabakfabrik Linz eröffnet.

Eröffnung der WKO base im Bau 1 der Tabakfabrik Linz: Direktor Chris Müller, Alexander Stockinger (WKOÖ-Gründerservice), WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, WKOÖ-Direktor-Stv. Gerald Silberhumer. Foto: Tabakfabrik Linz

Ein eigenes Team von Experten wird dafür sorgen, dass zukünftig PionierInnen der Tabakfabrik direkt vor Ort vom Wissen und den Strukturen der Wirtschaftskammer profitieren können. Außerdem werden spezielle Veranstaltungen konzipiert, um die WKO base zu einem essentiellen Angebot für Unternehmer werden zu lassen.

„Wir wollen nicht nur den Mitgliedsbestrieben vor Ort optimalen Service bieten, sondern wir erhoffen uns von der Präsenz im Kreativzentrum Tabakfabrik neue Inputs, neues Wissen und neue Anreize, die letztlich allen Mitgliedbetrieben zugute kommen“, sagt WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.

Chris Müller, Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik Linz, betonte die Rolle des Kreativ-Hotspots als Bühne, Labor, Werkbank und Schmiedeamboss. „Wir freuen uns sehr, dass im kollaborativen Konzern Tabakfabrik nun auch die Wirtschaftskammer vertreten ist.“

Das Team der WKO base mit WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und WKOÖ-Direktor-Stv. Gerald Silberhumer. Foto: Tabakfabrik Linz

Die WKOÖ will insbesondere mit ihren Angeboten im Bildungsbereich oder Internationalisierung (AWO-Netzwerk, Zukunftsreisen, etc.) gezielt auf die Unternehmen in der Tabakfabrik zugehen. DIe WKO base soll sich auch zum Netzwerk-Knotenpunkt entwickeln, wo junge, innovative Unternehmen mit schon länger bestehenden Betrieben zusammenkommen können, um gemeinsam an neuen Geschäftsmodellen zu arbeiten oder Kooperationen einzugehen. „Damit entsteht eine klassische win-win-Situation, bei der alle Beteiligten profitieren“, sagt Hummer.

Die WKO base ist im Bau 1 der Tabakfabrik Linz zu finden. Stiege D, 1. Stock. Erreichbar über den Haupteingang, via Aufzug Stiege B oder Stiege C und das Behrens-Band bis zur Stiege D.

Beratungs- und Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag 11 bis 14 Uhr, Dienstag 15 bis 18 Uhr

Kontakt: wkobase.tfl@wkooe.at

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Blogübersicht