Die Frau und der Fluss

19:30 / Bau 3
Foto: Dieter Heinrich Müllegger

Präsentation der Tanzperformance „HABIA UNA VEZ UNA MUJER – THE WOMAN AND THE RIVER“ in der RedSapata Tanzfabrik

Anhand einer Parabel der Lakoter Indianer Südamerikas, wird eine Geschichte über eine Frau die mit einem Fluss verheiratet ist, erzählt und tänzerisch dargestellt. Träumend lässt die Frau verschieden Phasen ihres Lebens an sich vorüberziehen. Kindheit, Jugend und Familienleben werden zu neuem Leben – längst vergangene Sehnsüchte und Hoffnungen, neu erweckt. Sinnbildlich mag der Fluss für die Hingabe an den Fluss des Lebens stehen. Am Ende verschmelzen Traum und Wirklichkeit ineinander.

Tänzerinnen: Susana Bento, Bianca Braunesberger, Hertha Müllegger

Idee und Gesamtleitung: Hertha Müllegger

Nähere Informationen: http://redsapata.com/nachrichten/the-woman-and-the-river/

 

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Zur Veranstaltungsübersicht