Tabakfabrik TV: Fabrik der guten Hoffnung (Mitschnitt)

Bei der aktuellen Ausgabe von Tabakfabrik TV war diesmal der Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik, Chris Müller, zu Gast. Anlass war der Beginn der heißen Phase der Revitalisierung des Bau 1 sowie die aktuelle Asylthematik. Das einstündige Gespräch wurde diesmal im Quadrom der Tabakfabrik aufgezeichnet, die eindrucksvollen Visualisierung von sonaar dienten dabei als Kulisse.

Wie immer gibt es die Sendung dank DorfTV hier zum Nachsehen – wir freuen uns über euer Feedback!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zugehörige Veranstaltungen

 Zur Blogübersicht