Rauchzeichen: Im Gespräch mit Florian Wimmer über Bitcoin & Co

Blockpit

Vor einem Jahr kostete ein Bitcoin gut 7000 Euro, in diesem Jänner waren Anleger schon bereit, mehr als 30.000 Euro dafür zu bezahlen – der Kurs hat sich binnen eines Jahres also vervierfacht.

Einer, der sich nicht erst seit wenigen Wochen mit Bitcoins und Kryptowährungen befasst, ist Florian Wimmer Co-Gründer und CEO von Blockpit, einem Start-up mit Sitz in der Strada del Start-up der Tabakfabrik Linz.

Wir haben uns mit Florian für die erste Episode unseres Podcasts Rauchzeichen über Bitcoin und andere Kryptowährungen unterhalten. Hört rein! 👂

🎤Rauchzeichen – der Podcast der Tabakfabrik Linz on Spotify: https://open.spotify.com/show/2NMJavRGsXjuGiSNtQUruo

🎤RSS: https://feeds.buzzsprout.com/1662571.rss

Diese Podcast-Episode entstand in Kooperation mit Digital Makers Hub
Eine Digitale Kultur als Lösung für die Herausforderungen der Digitalisierung: Der Digital Makers Hub ist eine Plattform die Zusammenarbeit vor Konkurrenzdenken stellt. Er verbindet Unternehmen, Expert*innen und Entwickler*innen (Digital Makers) um mit kreativen Ideen und unkonventionellen Ansätzen innovative Lösungen zu entwickeln.
Der Digital Makers Hub wird vom BMDW im Rahmen des Programms „Digital Innovation Hub in Österreich“ gefördert.
www.digitalmakershub.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Blogübersicht