Zyndstoff: Linzer Grafikdesigner auf Shortlist für Joseph Binder Award

Fotocredit: Tabakfabrik Linz

Michael Holzer für Gestaltung der Website zum Tabakfabrik-Magazin „Zyndstoff“ nominiert

An der Entwicklung von „Zyndstoff“, dem Magazin der Tabakfabrik Linz, war Michael Holzer maßgeblich beteiligt. Neben der Printausagbe entstand auch eine eigene Wesite (www.zyndstoff.org), für deren Gestaltung der Linzer Grafik-  und Produktdesigner in der Kategorie „Digitale Medien“ nun auf die Shortlist für den renommierten Joseph Binder Award steht.

michaelholzer_zyndstoff_website12„Das Besondere an der Website ist die Navigation. Durch Scrollen mit der Maus oder dem Touchpad steuern sich die BenutzerInnen durch die einzelnen Kapitel des Magazins und können selbst bestimmen, welche Inhalte sie im Detail ansehen wollen. Eine abstrahierte, brennende Zündschnur führt den User dabei durch die Seite. Mit klaren Strukturen und animierten Übergängen werden die Inhalte den LeserInnen schmackhaft gemacht“, sagt Holzer, der schon mehrere Projekte für die Tabakfabrik Linz grafisch umgesetzt  und unter anderem das Corporate Design des Kreativareals entwickelt hat. „Die Nominierung beim Joseph Binder Award freut mich total. Die Dichte an qualitativ hochwertigen Einreichungen ist gewaltig. Schauen wir mal, was sich am 10. November ausgeht.“

michael_holzer_fotocredits_juergen_gruenwald

Michael Holzer. Foto: Jürgen Grünwald

DATEN & FAKTEN

Michael Holzer studierte Industrial Design an der Kunstuniversität Linz und arbeitet seit 2010 selbstständig als Produkt- und Grafikdesigner, unter anderem für die Tabakfabrik Linz. Holzer realisiert außerdem seit 2014 erfolgreich Möbelprojekte in Kooperation mit Stefan Bartel (BARTEL/HOLZER).

www.michaelholzer.at

 

Der Joseph Binder Award ist ein internationaler Wettbewerb mit Schwerpunkt Grafikdesign & Illustration und wurde von designaustria, dem Interessenverband und Wissenszentrum für Design in Österreich, 1996 ins Leben gerufen. Der Wettbewerb ist nach einem der großen Grafikdesigner und Illustratoren im Österreich der Zwischenkriegszeit benannt, der die visuelle Gestaltung später auch in den Vereinigten Staaten revolutioniert hat.

Die eingereichten Arbeiten werden von einer internationalen Fachjury bewertet. Die Preisverleihung erfolgt am 10. November im MuseumsQuartier Wien.

michaelholzer_zyndstoff_website05

Zyndstoff  – Das Magazin der Tabakfabrik Linz

Zyndstoff bietet inhaltlichen Zündstoff mit kontroversiellen Texten und Einblicken in die Tabakfabrik Linz, in die österreichische Kreativwirtschaft und in die Zukunft der Welt des Arbeitens.

Herausgeber/Projektleitung: Thomas Diesenreiter
Chefredaktion: Wojciech Czaja
Grafik/Konzept Web: Michael Holzer
Umsetzung/Konzept Web: Benedikt Reiter
Lektorat: Ulrike Ritter

www.zyndstoff.org

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Blogübersicht