Letzte Wochen bei KÖRPERWELTEN in Linz

Aufgrund des ungebrochenen Interesses der Besucher wurde Gunther von Hagens’ Ausstellung KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache in Linz bis 7. Juni 2015 verlängert. Bereits 130.000 Menschen bestaunten die einzigartigen Plastinate in den letzten drei Monaten. Nun ist der Endspurt eingeläutet – die Anatomieschau ist nur noch zweieinhalb Wochen in der Tabakfabrik zu sehen.

Ein Besuch der KÖRPERWELTEN Ausstellung ist für jeden empfehlenswert, der einen Blick unter die Haut wagen möchte, um seinen eigenen Körper besser zu verstehen und wertzuschätzen. Mehr als 200 Präparate gewähren faszinierende Einblicke in unser Inneres und erläutern leicht verständlich einzelne Organfunktionen und häufige Erkrankungen. Eindrücke, die tief bewegen und den Blick auf uns selbst nachhaltig verändern. Selbst so mancher Skeptiker zeigte sich nach dem Ausstellungsbesuch beeindruckt von der Hochwertigkeit und Ästhetik der dargestellten Anatomie.

Für die Ärztin und Kuratorin der Ausstellung, Dr. Angelina Whalley, steht die Prävention im Mittelpunkt: „Auf unser Herz, dieses lebenswichtige Organ, achten wir oft erst, wenn es erkrankt oder unter großer Belastung leidet. Deshalb wünsche ich mir, dass die Ausstellung die Besucher anregt, herzbewusster und gesünder zu leben.“

Vorverkaufstickets dringend empfohlen

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen die Veranstalter trotz der Verlängerung Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Entweder an den bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt im Internet unter www.koerperwelten.at.

 

Foto: Tabakfabrik Linz

Foto: Tabakfabrik Linz

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zugehörige Veranstaltungen

 Zur Blogübersicht