Gunther von Hagens „Körperwelten“ – Eine Herzenssache

Gunther von Hagens' KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

KÖRPERWELTEN in Linz – Ticketverkauf startet am morgigen 9.1.2015!

Rund 40 Millionen Menschen weltweit haben die faszinierende Anatomieschau bereits gesehen. Nun machen die KÖRPERWELTEN erstmals Station in Linz.

Ab 20. Februar 2015 präsentieren Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley in der Tabakfabrik Linz ihre Ausstellung KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache.

Gunther von Hagens' KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst nachhaltig verändert. Sie ist als Selbstentdeckungsreise konzipiert. Beginnend vom Skelett des Menschen über das Zusammenwirken der Muskulatur bis hin zur Entwicklung des Menschen im Mutterleib erhält der Besucher ein detailliertes Bild über den Aufbau seines Innenlebens. Eine Vielzahl spektakulärer Präparate erläutern für jedermann verständlich Organfunktionen und häufige Erkrankungen.

Gunther von Hagens' KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Thematischer Schwerpunkt dieser KÖRPERWELTEN Ausstellung, die erstmalig in Österreich zu sehen ist, ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Das Hochleistungsorgan unseres Körpers ist durch die Dauerbelastung Funktionsstörungen und Verschleißerscheinungen ausgesetzt. Krankheiten des Blut-Kreislaufsystems sind heute die häufigste Todesursache; sie sind jedoch vermeidbar. Hier setzt die Ausstellung an: Ohne mahnenden Zeigefinger zeigt sie, wie bereits kleine Änderungen im täglichen Leben große Auswirkungen auf den Gesamtzustand unseres Körpers haben.

Gunther von Hagens' KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Die Ausstellung beleuchtet aber auch die emotionalen Facetten dieses lebenswichtigen Organs. In Religion, Kunst, Literatur und Popkultur gilt das Herz als Symbol für Liebe, Mitgefühl, Glück und Mut.

Der Ärztin und Ausstellungskuratorin Dr. Angelina Whalley liegt das Thema besonders am Herzen: „Auf unser Herz, dieses lebenswichtige Organ, achten wir oft erst, wenn es erkrankt oder unter großer Belastung leidet. Ich wünsche mir, dass die Ausstellung den Besucher anregt, herzbewusster und herzgesünder zu leben.“

Infos und Tickets:

Homepage der KÖRPERWELTEN-Ausstellung

Tickets für KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache sind unter www.oeticket.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Gunther von Hagens' KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg

Ausstellungsadresse:

Tabakfabrik Linz
Gruberstraße 1
4020 Linz

Öffnungszeiten:

Ab 20. Februar 2015

Montag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)

Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)

Tickets im Internet unter www.koerperwelten.de oder www.oeticket.com und den bekannten Vorverkaufsstellen. Ab Ausstellungsbeginn auch an der Tageskasse.

Weitere Informationen unter www.koerperwelten.de/linz
Bildmaterial für Journalisten: http://www.koerperwelten.com/de/presse/presse_bilddatenbank

Pressekontakt KÖRPERWELTEN:

Lisa Salwiczek
Tel.: +49 851 / 988 08 12
E-Mail: lisa.salwiczek@cofo.de

27 Kommentare

    1. Sehr geehrter Herr Breuer,
      die Ausstellung ist selbstverständlich barrierefrei zugänglich. – Details zu den Tickets und ermäßigten Eintrittspreisen finden Sie hier:
      http://www.koerperwelten.com/de/linz/tickets_preise.html
      Details zur Ausstellungslocation und Infos zur Ausstellung finden Sie auch hier:
      http://tabakfabrik-linz.at/events/koerperwelten-ausstellung/
      Wir wünschen Ihnen einen schönen Ausstellungsbesuch!
      Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

    1. Sehr geehrte Frau Mag. Dickinger,
      auf der Homepage der Körperwelten-Ausstellung finden Sie zu Ihrer Frage folgende Antwort:

      Wer sollte KÖRPERWELTEN besuchen? Ist die Ausstellung für Kinder geeignet?
      Jeder, der erfahren möchte, was uns zu Menschen macht und was den menschlichen Körper in seiner Genialität und Ästhetik auszeichnet, sollte die KÖRPERWELTEN besuchen. Es gibt keine Altersbeschränkung für den Ausstellungsbesuch. Eltern und Lehrer sollten selbst entscheiden, ob die ihrer Obhut unterstellten Kinder und Jugendlichen ausreichend vorbereitet sind, die KÖRPERWELTEN zu besuchen. Informationsmaterial steht auf der KÖRPERWELTEN Webseite zur Verfügung. Umfangreiches Material für Lehrer kann kostenfrei bestellt werden.
      http://www.koerperwelten.com/de/ludwigsburg/FAQ.html#5

      Es gibt also keine festgelegte Altersbeschränkung.
      Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben.
      Wenn nicht, kann ich noch bei den Veranstaltern nachfragen, was diese empfehlen. Möchten Sie das gerne?

      Wir wünschen Ihnen einen schönen Ausstellungsbesuch!
      Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

    1. Liebe Julia,
      ab Ausstellungsbeginn (20.02.2015-27.05.2015) gibt es Tickets auch an der Tageskassa in der Tabakfabrik Linz.
      Um Wartezeiten an Feiertagen und Wochenenden zu vermeiden, werden Vorverkaufstickets empfohlen, bei denen mann bereits vorab ein gewünschtes Zeitfenster für den Einlass buchen kann.
      http://tabakfabrik-linz.at/events/koerperwelten-ausstellung/
      http://www.koerperwelten.com/de/linz/tickets_preise.html
      Wir wünschen einen schönen Ausstellungsbesuch!
      Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  1. Hi,

    das Zeitfenster bei den Vorverkaufskarten dient nur dem Zeitfenster für den Einlass oder? Danach hat man schon alle Zeit der Welt um sich die Ausstellung ansehen zu können, oder ist hier auch eine Beschränkung zu erwarten.

    lG

    1. Hallo Martin,
      ja genau. – Das Zeitfenster garantiert nur, dass Sie auch tatsächlich zu einer bestimmten Zeit in die Ausstellung können ohne warten zu müssen (es wird erfahrungsgemäß sehr viel Andrang an der Kassa sein).
      Sobald Sie in der Ausstellung sind, können Sie natürlich bleiben solange Sie möchten!
      Wir wünschen einen schönen Ausstellungsbesuch!
      Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  2. Liebe Frau Fuchs,
    auf der Homepage habe ich gelesen, dass es für Lehrer freien Eintritt gibt. Gibt es einen bestimmten Tag an dem dies gilt oder ist ein kostenloser Ausstellungsbesuch jederzeit möglich mit einem gültigen Lehrerausweis auch ohne Schulklasse?
    Liebe Grüße

    1. Liebe Petra,
      ja, das ist richtig. Für LehrerInnen gibt es freien Eintritt in die Körperwelten-Ausstellung, wenn sie einen gültigen Lehrerausweis an der Kassa vorweisen. Dieser kostenlose Ausstellungsbesuch für LehrerInnen ist jederzeit möglich, auch ohne Schulklasse und ohne Vorreservierung.
      Ich gebe nur zu bedenken, dass es bei großem Andrang im Kassenbereich zu Wartezeiten kommen kann.
      Ich wünsche einen schönen Ausstellungsbesuch und schicke Ihnen per Mail noch Informationen für Schulen.
      Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

        1. Sehr geehrte Frau Hofstetter,
          der Kulturpass „Hunger auf Kunst und Kultur“ gilt für die Körperwelten-Ausstellung leider nicht. Doch wenn Sie Besitzerin eines Aktivpasses sind, gibt es ermäßigten Eintritt.
          Hier finden Sie alle Infos zu den Ticketpreisen und Ermäßigungen:
          http://www.koerperwelten.com/de/linz/tickets_preise.html
          Ich wünsche einen schönen Ausstellungsbesuch!
          Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  3. Ich habe Karten für den Benecke-Vortrag. Dieser beinhaltet ebenfalls einen Besuch der Ausstellung. Kann ich da einfach mit dem Tucket kommen oder benötige ich einen Termin für den Besuch der Ausstellung?

    1. Liebe Anna M,
      Ihr Ticket gilt immer. Das heißt, Sie können mit dem Ticket einfach in die Ausstellung kommen! Es wird ganz normal am Eingang gescannt. Aber ACHTUNG: Sie müssen das Ticket unbedingt aufheben, damit Sie zum Benecke-Vortrag auch eingelassen werden.
      Ich wünsche einen schönen Besuch der Ausstellung und des Vortrags.
      Beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  4. Warum bitte ist die Ausstellung für Lehrer frei?? Ist sie dann logischerweise etwa für Mediziner auch kostenfrei?! Wär ja sonst eine Frechheit.
    MfG

    1. Sehr geehrter Herr Pöll,
      das Angebot an LehrerInnen dient dazu, dass diese beurteilen und selbst entscheiden können, ob die Körperwelten-Ausstellung etwas für Ihre Schulklasse ist bzw. vor allem ab welcher Altersgruppe. – Denn grundsätzlich gibt es für die Körperwelten-Schau keine Altersbeschränkung.
      Doch auch an die Gesundheitsberufe wurde gedacht: Alle oberösterreichischen Gesundheitseinrichtungen bekamen für Ihre MitarbeiterInnen Ermäßigungsgutscheine für die Körperwelten-Ausstellung. Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten MedizinerInnen, PflegerInnen, etc. also ermäßigten Eintritt in die Ausstellung.
      Mit den besten Grüßen, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  5. Sehr geehrte Frau fuchs,
    ich habe bereits eine Eintrittskarte für den 21.02. Einlass 11Uhr.
    Kann ich die Karte auch an einem anderen Tag nützen, ohne Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen.
    MfG

    1. Sehr geehrter Herr Egger,
      eine Eintrittskarte für 11.00 garantiert einen Eintritt ohne Wartezeit nur innerhalb dieses Zeitfensters.
      D.h. an einem anderen Tag müssen Sie dann Wartezeiten in Kauf nehmen, das ist logistisch leider nicht anders lösbar.
      Wegen des erwarteten Andrangs gibt es eben das Angebot mit den Zeitfenster-Eintrittskarten.
      Ich wünsche Ihnen einen schönen Ausstellungsbesuch, beste Grüße, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  6. Hallo Frau Fuchs,
    habe Karten als Geschenk bekommen, die ermäßigt im Vorverkauf bei der Raika erworben wurden („Meine Vorteile“ für „Mitinhaber“). Kann ich da beim Einlass Schwierigkeiten bekommen, wenn ich selbst nicht Raika-Kunde bin, also keinen Beleg für den Anspruch auf Ermässigung (Raika Maestrokarte) vorweisen kann?

  7. Hallo, ich möchte mir die Ausstellung mit meinem Sohn (5 Jahre) gerne anschauen. Da es keine Altersbeschränkung gibt, wollte ich fragen ob es eine Alters-Empfehlung vom Veranstalter gibt?
    Lg Maria Buchbauer

  8. Wie viel kosten denn die Karten für Schüler wenn man sie direkte bei der Kassa kauft und wie viel wenn man sieht im Vorverkauf kauft?

  9. Sehr geehrte Damen und Herren,
    aufgrund des großen Andrangs und der Fülle an Fragen zur Körperwelten-Ausstellung ist es leider nicht möglich, auf alle Kommentare zu reagieren.
    Antwort auf Ihre Fragen finden Sie unter:
    http://www.koerperwelten.com/de/linz.html
    Wir wünschen einen schönen Ausstellungsbesuch!
    Mit besten Grüßen, Nina Fuchs | Tabakfabrik Linz

  10. Habe Körperwelten vor etlichen Jahren in wien gesehen,und war deshalb von der Ausstellung in Linz mehr als enttäuscht! Leistungs-Preis passt absolut nicht!
    Die paar Plastinate die ausgestellt sind, sind den Besuch nicht wert meiner Meinung!

Comments are closed.

zugehörige Veranstaltungen

 Zur Blogübersicht