The Hype – Transitheart Productions

In den von RedSapata kurzerhand „Tanzfabrik“ getauften Räumlichkeiten in der Tabakfabrik werden derzeit zwei Stücke geprobt. Eines davon wird nächste Woche, 29. Februar im Linzer Posthof uraufgeführt, und zwar „The Hype“ von der jungen in Linz lebenden Choreografin Ilona Roth.

Die gestrige Generalprobe in der Tabakfabrik endete zu Recht mit lautem Applaus der Anwesenden und hat Lust auf die Premiere gemacht. Die großzügigen Räumlichkeiten boten den Tänzerinnen die Möglichkeit, einen mit dem Premierenort gleichgroßen 120m² Bühnenboden nachzubauen. Ein großer Vorteil für die Arbeit, so Ilona Roth. Wir waren mit der Kamera dabei, um euch ein paar Eindrücke von der Arbeit des Teams zu geben.

Noch lebendiger ist natürlich der Videotrailer:

Konzept, Choreografie und Regie: Ilona Roth (D/A)
Assistenz, Choreographie und Tanz: Anna Majder (PL)
Choreographie und Tanz: Eva Borrmann (D), Edith Buttingsrud Pedersen (DK), Marina Mazaraki (GR)

Aufführungen:
29.02.2012, 20:00 Uhr: Posthof, Linz
28.04.2012: tanz.coop, Wien
10.07.2012, 20:00 Uhr: Poolbar Festival, Feldkirch

Mehr Infos gibt es auf der Homepage von Transitheart Productions:

http://transitheart-productions.com/#/the-hype/4558104561

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

beteiligte PionierInnen



RedSapata Tanzfabrik

RedSapata ist eine Linzer Initiative von zeitgenössischen TänzerInnen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den Zugang zu zeitgenössischen darstellenden Kunstformen zu fördern.

mehr erfahren
Zur Blogübersicht