Workshop Europäische Projektfinanzierungen

16:00 / Bau 3

Im Fokus: Die neue Programmperiode 2014-2020

Unternehmen der Kreativwirtschaft können von EU-Finanzierungen in zahlreichen Förderprogrammen profitieren. Ab 2014 werden diese neu zusammengewürfelt. Der Zugang zu EU-Finanzierung ist aufgrund der komplexen Struktur der Programme und der Projekterfordernisse herausfordernd. Allerdings kann EU-Finanzierung die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen ermöglichen und einen Beitrag zur Internationalisierung der oö Kreativwirtschaft leisten.

Inhalte:

  • Aktueller EU-Politikwandel im Bereich der Kultur und Kreativwirtschaft
  • Struktur der EU-Programme
  • Erläuterung der inhaltlichen Ansätze zahlreicher Programme (Creative Europe, Erasmus+, Interreg, Leader, Horizon 2020)
  • Überblick zu bestehenden Beratungsmöglichkeiten in OÖ und bundesweit
  • Diskussion des Aufbaus eines komplementären Beratungssystems durch die Creative Region

 

David Röthler ist Jurist, Unternehmensberater, Projektentwickler, Universitätslektor, Leiter diverser (Online-) Lehrgänge u.a. zum Thema Social Media; Konzeption von EU-Projekten in den Bereichen Kultur, Bildung, Medien; Mitgründer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens PROJEKTkompetenz.eu GmbH, Salzburg; Mitglied von ikosom.de – Institut für Kommunikation in sozialen Medien, Berlin

Wann: 05. Feb. 2014
16:00 – 18:00 Uhr
Wo: Tabakfabrik Linz

Alle Informationen zum Workshop hier.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

beteiligte PionierInnen



Creative Region Linz & Upper Austria

Mit der Initiative CREATIVE REGION unterstützen die Stadt Linz und das Land Oberösterreich Wachstum und Erfolg der Kreativbranchen und positionieren Linz und Oberösterreich als kreativen Standort.

mehr erfahren
Zur Veranstaltungsübersicht