Work in Progress Showing: CiCadaS- dance in intermedial space

11:00 / Bau 3
Foto: Florian Voggeneder

EIN STÜCK ÜBER SOZIALE BEWEGUNG UND DEREN (ZWISCHEN)MENSCHLICHE STRUKTUR in der RedSapata Tanzfabrik in der Tabakfabrik Linz.

Mit dem neuen Stück greifen wir das weite Thema „gesellschaftliche Veränderungen“ auf. Wir wollen mit unserer Performance die strukturellen Bedingungen gesellschaftlicher Prozesse aufzeigen. Diese lassen sich als soziale Bewegungen wie eine Landschaft kartografieren, denn sie hinterlassen fortlaufend ihre Spuren in eben dieser Landschaft. Wir stellen uns der Frage, wie Menschen als Individuen in und mit der modernen Gesellschaft leben können?

SOZIALE BEWEGUNGEN FINDEN SICH BEISPIELSHAFT IN DEN ANALOGIEN ISOLATION/GEMEINSCHAFT, KRIEG/FRIEDEN, DISTANZ/ANNÄHERUNG, ATOMISIERUNG/SOZIALISIERUNG.

Tänzerisch ermöglicht die Abstraktion von Strukturen sozialer Systeme im Insektenreich die Reflexion auf menschliche gesellschaftliche Systeme und zwischenmenschliche Beziehungen. Zwar trägt jedes Individuum Verantwortung für sich selbst und für sein Handeln in der Allgemeinheit, gleichzeitig aber formen gesellschaftliche Erwartungen und Zwänge das Individuum zu einem anonymen Teil des Ganzen. „Ab- und Ausdruck“ gesellschaftlicher Prozesse sind immer die (psychischen und physischen) menschlichen Körper, auf und in welchen sich diese Analogien einschreiben – und eingeschrieben werden.

Von: Birgit Mühlmann-Wieser (Choreographie) und Nicole Baïer (Video / Szenographie)

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

beteiligte PionierInnen



RedSapata Tanzfabrik

RedSapata ist eine Linzer Initiative von zeitgenössischen TänzerInnen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den Zugang zu zeitgenössischen darstellenden Kunstformen zu fördern.

mehr erfahren
Zur Veranstaltungsübersicht