Tabakfabrik TV: Wie Herr Leitner die Tschick wieder in die Tschickbude holen will

19:00 / Bau 1 / Klub Kantine

Vorhang auf für die fünfte Ausgabe von Tabakfabrik TV. Zu Gast bei Christian Diabl ist diesmal ein ungewöhnlicher Start Up-Unternehmer:

Der frühere Austria Tabak-Mitarbeiter Reinhard Leitner produziert seit Anfang September eine neue österreichische Zigarettenmarke. Christian Diabl spricht mit ihm über verqualmte Nostalgie, knallharte Konkurrenz und warum in der Tabakfabrik bald wieder Zigaretten produziert werden könnten.

Natürlich live übertragen auf dorf.tv.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zugehörige Artikel

Bei der letzten Sendung im vergangenen Jahr begrüßte Christian Diabl den früheren Austria Tabak-Mitarbeiter Reinhard Leitner, der seit Anfang September eine neue österreichische Zigarettenmarke ins Leben gerufen hat. Die ganze Sendung gibts jetzt im dorf.tv Archiv zum Nachsehen: Die nächste…

beteiligte PionierInnen



Tschickfabrik GmbH

Die RL Tschickfabrik GmbH von Reinhard Leitner hat die österreichische Zigarette TSCHICK entwickelt. Diese stellt ein bewusstes Gegenkonzept zum Vormarsch globaler Marken dar.

mehr erfahren
Zur Veranstaltungsübersicht