Adventmarkt mit Selfmade Design und Handwerk

12:00 / Peter-Behrens-Platz

„Winterhart in der Tabakfabrik“ ist das Motto des Weihnachtsmarkts vor dem Eingang zur Klub Kantine im Innenhof der Tabakfabrik.

Die Weihnachtsaccesoires stammen etwa von “eigenbrot” alias Birgit Müller. Hannes Ziele von Lohnen wird selbstgedrechselte Holzobjekte anbieten.

Eingemachtes mit Gemüse aus der Tabakfabrik bieten die Mitglieder des Gemeinschaftsgartens Wachstumsphase an. Unter dem Label “original” verkauft Anita Gratzer duftende selbstgemachte Seifen, Mooswerke und praktisches Fahrradzubehör für den Winter. Und funktionelle Wohn- und Modeaccesoires bietet Doris Sattlberger mit ihren “Mitzi”-Produkten.

Für das leibliche Wohl sorgt das Behrens Koch Kolektiv mit wärmenden Schöpfgerichten.

Facebook

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

beteiligte PionierInnen



Anita Gratzer

In ihren Fotoprojekten wie „Human Time Anatomy“ oder „Fragmented Gods“ geht es um das Phänomen Zeit im Angesicht des Fremden, um die Zeit als ewige Präsenz, als Wiedergewinnung einer verlorenen Welt. Mit scheinbar unprätentiösen Photographien spürt sie bei ihren Aufenthalten…

mehr erfahren


Wachstumsphase

Der Gemeinschaftsgarten bietet Raum für spannende Begegnungen, kollektives Wissen, regional angebaute Lebensmittel und interkulturellen Austausch.

mehr erfahren
Zur Veranstaltungsübersicht