Open for Workshop-Business

Workshops und Konferenzen während COVID-19? In der Tabakfabrik Linz ist das dank großzügiger Räume, modernster Technik und entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen kein Problem.

Gleich mehrere Veranstaltungsflächen der Tabakfabrik sind – gerade wegen Corona – jetzt bestens geeignet für Workshops, Trainings oder Seminare. Aufgrund ihrer Größe ist der Mindestabstand problemlos einzuhalten, auch für Breakout-Sessions gibt es mehr als genug Raum. Vor allem dann, wenn im Firmenbüro zu wenig Platz für sichere und komfortable Meetings herrscht, bieten sich die Flächen der Tabakfabrik ideal an.

Die Konferenzräume freuen sich momentan größter Beliebtheit – mit modernster Videokonferenztechnologie ausgestattet, ermöglichen sie es, allein, zu zweit oder in Gruppen an Online-Konferenzen und –Meetings in einem professionellen Setting teilzunehmen. Des Weiteren bietet sich hier die Möglichkeit für Hybridevents, bei denen TeilnehmerInnen und Vortragende einfach online zugeschaltet werden, während vor Ort auch analog an Tafel, Whiteboard und Flipchart gearbeitet wird.

Bei Fragen und Unsicherheiten rund um die Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen steht ein eigener Covid-19-Sicherheitsbeauftragter der Tabakfabrik mit Rat und Tat zur Seite. Vor Ort stehen Handdesinfektionsmittel, Abstandsaufkleber, Mund-Nasen-Schutz und weitere Mittel zur Corona-Prävention zur Verfügung.

Mit der Kombination aus großzügigen Räumlichkeiten, innovativen Kommunikationsmitteln und adäquaten Sicherheitsvorkehrungen kann die Tabakfabrik so alle Anforderungen an Covid-19-konforme Seminare, Trainings, Workshops und Konferenzen erfüllen. Als Kreativquartier mit denkmalgeschützter Architektur, eingebettet in ein florierendes Ökosystem, ist die Tabakfabrik Linz prädestiniert, Impulsgeber für innovative Denkprozesse zu sein. Lassen auch Sie sich vom kreativen Geist inspirieren – das Eventteam der Tabakfabrik freut sich auf Ihre Anfrage unter veranstaltungen@tfl.linz.at oder + 43 732/ 77 22 72 – 89.