ROSE ORG Linz

Magazin 2

Die ROSE ist eine Schule und seit Herbst 2021 im Erdgeschoss des Bau 2 untergebracht. Das private Oberstufengymnasium der evangelischen Kirche setzt den Schwerpunkt auf das Spannungsfeld Kunst-Digitalität-Technologie und bietet dabei den Abschluss mit Zentralmatura.

Die ROSE, die zuvor in Steyr angesiedelt war, zeichnet sich durch ein reformpädagogisches Konzept aus. Ganzheitliches und selbstorganisiertes Lernen, Tutoring, Lernateliers, team- und projektorientiertes Arbeiten sind die Eckpfeiler, welche die Schule erfrischend anders machen. Jugendliche und Erwachsene sind Lernpartner*innen auf Augenhöhe, wöchentliche Klassenräten und monatliche Schulräte ermutigen zur demokratischen Teilhabe. Auch haben durch Theaterunterricht spielerische und persönlichkeitsbildende Elemente einen hohen Stellenwert während der ROSE-Laufbahn.

Der Schulschwerpunkt passt ideal zum Innovation-Ökosystem Tabakfabrik – auch dank vielfältiger Kooperationspartner*innen. Ziel dabei ist es die Jugendlichen zu begleiten, kreative Lösungen für eine menschenwürdige Gestaltung des digitalen Wandels unserer Lebenswelt zu erproben.  

Mehr Informationen zur Schule, zu Schnupperterminen und zur Anmeldung:

https://www.rose-steyr.org/rosenfabrik

 

Zur MieterInnenübersicht