Tag der offenen Tür: Eröffnung „Schaudepot der Museen der Stadt Linz“

16:00 / Art Magazin
vog.photo

Das neue Schaudepot in der Tabakfabrik wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und bietet einen neuartigen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit. Anhand von rund 550 Exponaten spiegelt das entlang des „Behrens-Bandes“ situierte Depot den seriellen Charakter der Sammlung der Museen der Stadt Linz mit Objekten aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft, Alltag, Handwerk und Kunst wider. 

Eröffnung

16:00 – 20:00 Uhr

Wir feiern den Einstand des Depots in der Tabakfabrik mit dem Sound von DJ Image Recorder. Für die kulinarische Stärkung zwischendurch hat Aroy Thai auch sonntags seine Türen geöffnet. 

Führungen

16:00 / 17:00 / 18:00 / 19:00

Einen Blick ins Depot können Besucher:innen mit Andrea Bina (Leiterin Nordico), Fina Esslinger (Projektleiterin Schaudepot) und Lisa Schmidt (Expertin für die Sammlung Pachinger) werfen. Dauer: 30 Minuten. Anmeldung für die Führungen vor Ort 15 Minuten vor Beginn mit Platzkarten. Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt. 

QR-Codes

An den Fensterscheiben entlang des Depots sind QR-Codes angebracht, die es den Besucher:innen ermöglichen, individuell mit dem Smartphone Informationen zu den ausgestellten Objekten abzurufen. Anhand kultur- und stadtgeschichtlicher Verweise, Videos sowie Bildergalerien werden die ausgestellten Exponate erlebbar gemacht. 

Zur Veranstaltungsübersicht