Tabakfabrik TV: Notstand Arbeit

19:00 / Charmanter Elefant

Notstand Arbeit – Chancen und Hürden auf dem Weg aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Die Aussetzung der „Aktion 20.000“ und die mögliche Abschaffung der Notstandshilfe sorgen für heftige Diskussionen. Christian Diabl geht daher der Frage nach, welche Menschen hinter den Arbeitslosenstatistiken stecken und wie Langzeitarbeitslosen wirksam geholfen werden kann. Die Expertise dazu findet sich in der Tabakfabrik Linz, wo sich unter anderem die Initiativen B7 und die Querdenker mit dem Thema beschäftigen. Live zu Gast im TV-Studio im Charmanten Elefanten sind der Geschäftsführer von „B7 Arbeit und Leben“ Helmut Bayer und Manuela Mittermayer, Projektentwicklerin bei „Die Querdenker“.

Tabakfabrik TV am Dienstag, 30. Jänner 2018, 19 Uhr, live aus der Tabakfabrik auf Dorf TV.

1 Kommentar

  1. Ich bin selbst langzeitarbeitslos, aber mich hat das Buch von Karl Stickler, wie man diese Zeit sinnvoll und ökologisch nützen kann, sehr inspiriert … Vielleicht auch für andere hilfreich!

    Cornelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht