Tabakfabrik TV: Im Gespräch mit Walter Ötsch

19:00 / Bau 1 / Klub Kantine

Walter Ötsch ist prominenter Ökonom und Kulturhistoriker und seit 2015 Professor an der Cusanus Hochschule. Als NLP-Trainer ist er Experte für demagogisch geprägte politische Diskurse und hat mit seinem Buch „Phänomen Jörg Haider“ ein Standardwerk zum österreichischen Rechtspopulismus vorgelegt. Gastgeber Christian Diabl spricht mit Walter Ötsch über den Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa und den USA, den Zustand der politischen Kommunikation im Allgemeinen und die Rolle von NLP im Speziellen. Weiters geht es um den nicht enden wollenden Bundespräsidentschaftswahlkampf und den permanenten Krisenmodus in dem sich die Welt politisch, ökonomisch und sozial befindet.

Dienstag 25.Oktober, 19.00 live auf dorf.tv. 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht