Rostocker Hafenabend in Linz

18:00 / Brandland / Étage Lumière, Brandland
Foto: rostock port/ nordlicht

Mit freundlicher Unterstützung und in Zusammenarbeit mit der LINZ AG HAFEN veranstaltet die ROSTOCK PORT GmbH am 28. September 2017 in der Tabakfabrik Linz einen Rostocker Hafenabend.

Zusammen mit vielen Rostocker Hafenunternehmen werden die Vorteile des Umschlagplatzes an der Ostsee vorgestellt. Die Veranstaltung eröffnet Transport-, Logistik- und Industrieunternehmen aus Linz, Oberösterreich und Rostock Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen und sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren.

Der Hafen Rostock ist Deutschlands viertgrößter Seehafen und zählt mit jährlich rund 26 Millionen Tonnen Güterumschlag zu den wichtigsten und umschlagstärksten Häfen in der südlichen Ostsee. Als Verkehrsdrehscheibe und wichtigster Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommerns gewinnt der Hafen nicht zuletzt wegen des sich rasant entwickelnden Fährverkehrs nach Skandinavien und Finnland zunehmend an Bedeutung.

Wann: 28. September 2017 um 18:00 Uhr

Wo: Tabakfabrik Linz, „Étage Lumière“,  Eingang G1, Gruberstraße 1, 4020 Linz

Kontakt: Jörg Litschka, Rostock Port GmbH, Tel. +49-381-350 5022, e-Mail:  j.litschka@rostock-port.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht