Open Minded 2014 – Ausstellung

Bau 1

Ausstellung von Jahresprojekten der MaturantInnen der HBLA für künstlerische Gestaltung Linz und Arbeiten aus der Kooperation mit der Kunstschule Krumau.

HBLA Kunst_30 Jahre

Vernissage

Dienstag, 29. April 2014, 18 Uhr
Tabakfabrik Linz, Eingang Ludlgasse

Die Maturantinnen und Maturanten der HBLA für künstlerische Gestaltung in Linz zeigen in der Linzer Tabakfabrik ihre Jahresprojekte. Eine besondere Facette erhält die Ausstellung durch die Beteiligung von SchülerInnen der Střední uměleckoprůmyslová škola aus Krumau mit Abschlussarbeiten und einer Auswahl von Werken, die im EU-Projekt „Verschwindende handwerkliche Fähigkeiten und ihre Applikation im 21. Jahrhundert“ entstanden sind.

Die Ausstellung zeigt, was österreichische und tschechische Jugendliche in ihren kreativen Prozessen anregt. Der Vielfalt an Zugängen entspricht eine große Bandbreite künstlerischer Techniken und Materialien, die das ganze Spektrum zeitgenössischen Schaffens abdecken.

Es werden Arbeiten von mehr als 70 Schülerinnen und Schülern ausgestellt. Erläuternde Konzepte geben Einblicke in die Auseinandersetzung mit Themen und Techniken und laden die Besucherinnen und Besucher der Vernissage zum Dialog mit den jungen Kreativen ein.

Die Ausstellung ist  von  5. bis 9. und 12. bis 15. Mai geöffnet, jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht