Open House RedSapata Tanzfabrik

09:00 / Bau 3 / RedSapata
zum Facebook-Event
shutterstock/ViChizh

Auch heuer veranstaltet REDSAPATA TANZFABRIK wieder einen OPEN HOUSE für Interessierte, Neugierige und Tanzbegeisterte. Hier hat man die Möglichkeit, außerhalb des Tanzbetriebes in das Kursprogramm reinzuschnuppern und die TänzerInnen wie auch die Location kennenzulernen.

Das Programm des OPEN HOUSE reicht von Körpertrainingsmethoden bis Contemporary Dance und neuen Trends wie Vintage Jazz oder Urban. Neue Ansätze und spannende Einblicke sind garantiert! Die Türen sind von 9:00- 22:00 für Euch geöffnet, das Team von REDSAPATA freut sich auf Euch! WIE IMMER: alle Workshos kostenlos.

PS: Hungrige erwartet ein vegan-vegetarisches Buffet gegen eine geringe Gebühr!

NEU: Aufgrund des hohen Andrangs der letzten Jahre gibt es die Möglichkeit, sich anzumelden. Es gibt max. 40 Plätze pro Workshop – allerdings ist die Zuschauerzahl offen, dh. ihr könnt bei allen Workshops auch zusehen! Heißer Tipp: Falls ein Workshop ausgebucht ist, bitte auf die Warteliste setzen lassen (vor Ort) – es kann sein, dass ein Platz kurzfristig noch frei wird!

Timetable

10-11:50         Tanzclub Info-Workshop
12-12:50         Ilona Roth: Jazz Dance Fusion
13-13:50         Alexandra Liehmann: Flowing ArtWork® Improvisation/Ausdruckstanz
14-14:50         Mirjam Stadler: Contemporary Basics
15-15:50         Martina Resch: Tanzraum für Hörende und Nichthörende
16-16:50         Ulrike Hager: Ballett Open Level
17-17:50         Johannes Kaser: Kontaktimprovisation (Alternative 14h)
18-18:50         Alberto Hernandez & Anna Fischbacher: Balancing Body & Mind
19-19:50         Lisa Garcia & Lena Setzwein: Urban Jazz Dance
20-20:50         Joel Teodoro: Urban Styles

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht