Migrawire Workshop #2: Kommunikation

16:00 / Bau 3 / Kino
Foto: Eddy Bruno Esien

„Zuhören – Verstehen –> Gelungene Kommunikation!?“

Gelungene Kommunikation beginnt beim Zuhören – was will mein Gegenüber mir sagen? – und dort beginnt auch unser Workshop.
Wir erkunden ausgehend von Ihren Erfahrungen Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und hinterfragen unsere eigenen Kommunikationsnormen.
MitarbeiterInnen, KundInnen und GeschäftspartnerInnen wollen verstanden und gehört werden, im stressigen Alltag fällt man leicht in alte Kommunikationsgewohnheiten zurück. Wir betrachten die verschiedene Kommunikationsebenen und -stile aus unterschiedlichen Blickwinkeln und ich werde mit Ihnen praktisches Handwerkszeug anwenden wie Sie im beruflichen Kontext konstruktiv mitsammen kommunizieren können, damit sich alle Seiten wahrgenommen und verstanden fühlen.
Das Ziel ist, dass Sie nach dem Besuch des Workshops Kommunikation nicht mehr als herausfordernd, sondern als freudvoll erleben und mit ihren (interkulturellen) PartnerInnen, KundInnen und MitarbeiterInnen verständnisvoller kommunizieren können.

 

Zielgruppe:

  • Menschen mit Migrationsbiografien und Personen, die
  • über ihr Kommunikationsverhalten reflektieren wollen
  • Menschen mit unterschiedlichen Kommunikationsverhalten verstehen wollen
  • lernen wollen, wie man in herausfordernden Situationen konstruktiv mitsammen redet

 

Referentin:

Mag.a Pamela Hölzl Universitätsassistentin am Zentrum für Soziale und Interkulturelle Kompetenz der Johannes Kepler Universität in Linz Sie leitet regelmäßig Lehrveranstaltungen zu Theorien der sozialen und interkulturellen Kompetenz.

 

Anmeldung online.
Die Veranstaltung ist kostenlos mit Anmeldung.

Dauer: ca. 3 Stunden

Die vorherige Online-Anmeldung ist verbindlich. Formular ausfüllen und wegschicken!

Der Workshop findet ab der erforderlichen Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt; die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, daher empfehlen wir Ihnen eine frühe Anmeldung. Zusagen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Eine Veranstaltung von Migrawire Projektmanagement.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht