Kasperl auf Abwegen

19:00 / Bau 1 / Klub Kantine
Foto: Linzer Puppentheater

„Kasperl auf Abwegen“ – oder „Was, ihr seid immer noch alle da?“ ist eine Produktion des Linzer Puppentheaters in Kooperation mit den Europuppets in der Tabakfabrik Linz.

Was für Geschichten weiß Kasperl zu berichten, wenn er in die Jahre gekommen ist? Oder besser gesagt, worüber kann er erzählen, wenn sein Publikum in die Jahre gekommen ist?

Da gibt es plötzlich kein Taschengeld mehr, sondern Staatsschulden! Es gibt keine Liebesheirat und keine besten Freunde, sondern Vernunftsehen und Zweckgemeinschaften. Und es gibt nicht mal mehr bunte Blumenwiesen, sondern manch Bitteres aus dem EU-Hühnerstall.

Der Herr Kasperl und seine Europuppets präsentieren drei knackig-witzige, der Realität nachempfundene Kurzgeschichten für erwachsene Leute, die im Herzen eigentlich Kasperl-Kinder geblieben sind.

Darstellerinnen: the 3 generations | Christa Koinig, Bettina Stadlbauer und Romana Philipp
Dauer: ca. 3 x 20 Minuten
Eintritt: freiwillige Spenden

Weiterführende Infos unter www.puppentheater.at

Platzkarten können Sie unter kasperl@puppentheater.at reservieren!

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht