HR-TAGUNG-17 Arbeiten morgen. Organisation im Freiraum

08:30 / Brandland / Étage Lumière
zum Facebook-Event
Foto: www.fotolia.com - Sunny Studio

Tauchen Sie mit uns am 01.03.2017 in die sogenannte „neue Arbeitswelt“ ein.


Wir nutzen den Freiraum in der Tabakfabrik Linz und beschäftigen uns intensiv mit Konzepten zur Gestaltung der neuen Arbeitswelt in Organisationen. Ein Tag geprägt von zukunftsweisenden Ideen für motivierte, selbstorganisierte Arbeitskultur mit effizienten Umgang von Zeit und Wissen für herausragende Erfolge eines Unternehmens.

Wir eröffnen an diesem Tag neuen Raum zum Denken und Handeln und stellen uns Fragen wie:

  • Wie sieht so eine neue Arbeitswelt für Ihre Mitarbeiter aus?
  • Wovon wird sie geprägt?
  • Wieviel neue Arbeitswelt verträgt ein Unternehmen?
  • Welche Branchen und Mitarbeiter kommen für das neue Arbeiten in Frage?
  • Welchen Erfolg kann sich ein Unternehmen erwarten?
  • Wieviel Arbeit verträgt ein Mitarbeiter, wenn Arbeit angeblich immer und überall möglich ist?

Anregende Impulse von:

Sven Franke [Gründer Equity Change Management]
Marcus Izmir [DNA Plattform & Reifegradmodell]
Markus Stelzmann [TELE HAASE]
Bernhard Reisner & Petra Filsegger-Wernbacher [MIBA]

Lassen Sie sich inspirieren und hinterfragen Sie mit uns klassische Konzepte von Arbeit, Zeit, Raum und Organisation.

Gebühren und Anmeldeschluss:

€ 439 Normalpreis
€ 219 ermäßigter Preis für Partner des Netzwerk Humanressourcen und Partner anderer Cluster

Anmeldeschluss: 20.02.2017

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht