Das „Art Magazine“ der Tabakfabrik Linz

16:30 / Kunstuniversität Linz
zum Facebook-Event
Foto Lui

Neue Kunst im alten Tabaklager

Tabakfabrik-Direktor Chris Müller präsentiert im Glashörsaal West der Kunstuniversität Linz die jüngsten Entwicklungen in der Tabakfabrik Linz und im Besonderen die konkreten Pläne für das Magazin 1 des Areals, das Ateliers für zeitgenössische KünstlerInnen bieten wird.

Wo einst die kostbaren Tabakballen aus dem Orient lagerten, wird künftig künstlerische Kreativität entfacht. Um bestmögliche Bedingungen für die facettenreiche heimische Kunst- und Kulturszene zu schaffen, verwandelt sich das direkt an der Unteren Donaulände gelegene Magazin 1 der Tabakfabrik Linz in ein „Art Magazine“.

Die atmosphärischen denkmalgeschützten Hallen aus den 1930er Jahren werden aufgrund der großen Nachfrage zu Ateliers und Kleinwerkstätten für zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler umgebaut. Insgesamt wird das Magazin 1 der Tabakfabrik auf rund 5.000 Quadratmetern unterschiedlich große Ateliereinheiten beherbergen, die ab 2020 etappenweise fertiggestellt werden.

infos

  • Mittwoch, 4. Dezember 2019 // 16:30 bis 18 Uhr
  • Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6, Repräsentationsraum West, 5. OG
  • Freier Eintritt

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht