Buchpräsentation „wohn-sein“

19:30 / Bau 1 / Klub Kantine

Das soeben im Verlag edition-vabene erschienene Buch erklärt in praxisorientierter Sprache und anhand vieler Beispiele die Zusammenhänge von Wohlbefinden und räumlichen Strukturen. Wir laden sie herzlich zur Buchpräsentation mit musikalischer Umrahmung  in der Klub Kantine der Tabakfabrik Linz  ein.

Auch WOHNEN prägt – Auf diesem Ansatz bauen die Lebensberaterin Helga Gumplmaier und der Architekt Helmuth Seidl  ihr soeben erschienenes Buch „WOHN-sein“ auf.

Das Umfeld, in dem ein Kind aufwächst, in dem sich ein Erwachsener über lange Zeiträume bewegt, beeinflusst die Entwicklung seines Gehirns. Es sind nicht nur die umgebenden Menschen, die prägen, auch die Struktur des Wohnumfeldes trägt dazu bei.

Gibt es Grundbedürfnisse im Wohnen? Warum gibt es Räume, in denen uns die Arbeit leichter von der Hand geht als in anderen? Gibt es Raumstrukturen, die Beziehungen behindern, und andere, die Beziehungen fördern? Das sind nur einige Fragen, die in diesem Buch erörtert werden.

Weitere Infos zum Buch und Vorwort von Matthias Varga v Kibed:  www.lebenundraum.at

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht