Antifragil – Tanztheater

20:00 / Brandland
Foto: juliachange

Ein urbanes Jugendtanztheater über die (Un)zerbrechlichkeit des Zwischenmenschlichen von SILK Fluegge im Quadrom der Tabakfabrik Linz

Wie reagieren wir auf die Unsicherheiten und Unübersichtlichkeit unserer Zeit?
Dinge haben keinen Bestand in der Konsumgesellschaft, sie zerbrechen und werden wieder und wieder ersetzt. Zwischenmenschliche Beziehungen sind dynamischer geworden, alles scheint möglich. Aber was ist es, wonach wir streben? Liebesbeziehungen zerbrechen, durchlaufen Krisen, finden neue Stärken und Anhaltspunkte. Gemeinschaft wird allgemein in den Hintergrund gesetzt, zugunsten eines wachsenden Individualismus. Wie gehen wir mit diesem ständigen Prekariat um? Werden wir auch zu zerbrechenden und ersetzbaren Subjekten? Suchen wir neue Werte? Basteln wir an unserem persönlichen „Super-Ich“? Suchen wir Formen der Antifragilität? Müssen wir immer stärker und besser werden?

SILK Fluegge beschäftigt sich in diesem Tanz-Theater-Performance Projekt mit diesen Fragen. Die jungen PerformerInnen untersuchen ihre Beziehung zu sich selbst, ihre Geschichten und Erfahrungen von Verletzlichkeit, betrachten ihre eigenen Reaktionen, um ihre Art von Antifragilität zu finden. Sie führen das Publikum durch ein Gewirr von Situationen. Mit Humor und erstaunlichen Fertigkeiten in urbanen Stilen wie Breakdance, House und Popping, reagieren sie auf die ständig verlangten Entscheidungssituationen und lassen aus ihrer Gemeinschaft sich immer neu konfigurierende Verbindungen auftauchen.

Inszenierung, Regie, Choreografie: Silke Grabinger | Produktion, Choreografische Assistenz: Olga Swietlicka | Dramaturgische Beratung: Angela Vadori | Vocal Coach: Magdalena Schlesinger | Tanz, Performance: Veronika Cimborova, Michaela Hulvejová, Valentin Kokalko Matej Kubuš, Jerca Rožnik Novak, Bartłomiej Sawicki | Zweite Besetzung: Elias Buttinger, Oleksandr Korolyov

Video:
http://vimeo.com/98030066

termine:

07.10.2014 – 20:00: Oberösterreich-Premiere

08.10.2014 – 10:30 + 20:00: Performances

Kartenreservierungtickets@silk.at

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

beteiligte PionierInnen



SILK Fluegge

Das künstlerische Schaffen des Kollektivs beinhaltet auf nationaler und internationaler Ebene Aufführungen in Theatern, Interventionen im musealen und öffentlichen Raum, und Kunst-/Kulturvermittlung.

mehr erfahren
Zur Veranstaltungsübersicht