Afrikasymposium „African Footsteps – AfrOÖ Lebenswege“

17:00 / Brandland / Étage Lumière

2018 zeichnen wir einige Lebenswege nach. Wir stellen Fragen: Was hat AfrikanerInnen nach OÖ geführt? Wer ist gekommen? Wann sind die Menschen gekommen? Mit welcher Absicht bzw. Notwendigkeit? Haben sich die Wege so entwickelt, wie dies geplant war? Was hat die Lebenswege beeinflusst?

Vieles davon wollen wir beim Symposium 2018 herausfinden – mit interaktiven Podiumsgesprächen mit MultiplikatorInnen aus der Community und Zeitkarte. Kulturelle Beiträge, leckeres Essen und gute Musik runden das Symposium ab.

Die Veranstaltung findet am 20. Oktober 2018 ab 17 Uhr in der Étage Lumière der Tabakfabrik statt.

Ablauf und Programm

  • 17:00 Uhr Einlass und Eröffnung der interaktiven Ausstellung African Footsteps
  • 17:30 Uhr Eröffnung: Einmarsch; Begrüßungsworte von BC Vorsitzenden Charles Mugiraneza;
    Die Cua Ladies aus Kamerun begeistern mit traditionellen Tänzen.
  • 18:30 Uhr Kurzvideo & Podiumsdiskussion African Footsteps – AfrOÖ Lebenswege
  • 19:30 Uhr Kindertanz & Modeshow
  • 20:00 Uhr Liveperformances:
    Ogene Tanzgruppe aus Nigeria
    Face of Africa Gewinnerin Belinda
    Ghettoman & the believers
  • Ab ca 22:00 Uhr DJ Cleggys

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Veranstaltungsübersicht