Tabakfabrik TV: Poesie als Wettbewerb – zwischen Subkultur und Kommerz

19:00 / Bau 1 / Klub Kantine, Bau 1
Foto: Thomas Diesenreiter

Das Solaris platzt regelmäßig aus allen Nähten und auch in der Tabakfabrik wurden beim jüngsten Poetry Slam bis zuletzt Sessel geschleppt – für 300 BesucherInnen, denen die Veranstalter leichtfertig Sitzplätze garantiert hatten. Warum dieser Hype? Was steckt hinter dem einst subkulturellen Phänomen, das längst auch in den Häusern der Hochkultur angekommen ist? Und wie bewegt sich die Szene zwischen Underground und Kommerzialisierung?

Bei Christian Diabl zu Gast: der Poet und Linzer Slam-Veranstalter Severin Agostini und sein Grazer Kollege Yannick Steinkellner. Dienstag 27.1.2015, 19.00 Uhr live auf dorf.tv.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zugehörige Artikel

Diesen Dienstag waren Severin Agostini und sein Grazer Kollege Yannick Steinkellner in unserer Tabakfabrik TV Sendung zu Gast. Gesprochen wurde über die Poetry Slam Szene in ihrer Gesamtheit, über die lokalen Besonderheiten in Linz und warum die Sieger immer mit…

Zur Veranstaltungsübersicht