Interaktive Wände, die analogen Print mit digitaler Projektion verschmelzen, digitale Fernrohre, mit denen man weniger die Aussicht bewundern, als vielmehr einen Blick in virtuelle Welten werfen kann oder klassische Litfaßsäulen, die das Flair der guten alten Plakate mit modernen Informationstechnologien…

Strada del Start-up als Straße zum Erfolg: ein Porträt des Start-ups Blockpit in der Tabakfabrik Linz Es wurde erst vor etwas mehr als einem Jahr gegründet, zählt heute bereits 15 Personen, arbeitet mit dem Bundesrechenzentrum zusammen und einer seiner Geschaftsführer…

Dort, wo 75 Jahre lang Rauchwaren von der Rampe kamen, befeuern heute brandaktuelle Themen und zündende Ideen die Produktivität. In der Tabakfabrik Linz sorgen mittlerweile rund 200 Start-ups, Bildungseinrichtungen, Kulturinitiativen, Medienagenturen und Ein-Personen-Unternehmen, in denen insgesamt 1.100 Menschen beschäftigt sind,…

Vom unbelichteten Tabakmagazin zum funkelnden Workspace Das Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs „Magazin 2+“ der Tabakfabrik Linz Die Entscheidung im Architekturwettbewerb zur Fassadengestaltung des Magazin 2 der Tabakfabrik Linz ist einstimmig gefallen. Das Siegerprojekt des niederösterreichischen Architekturbüros „kaltenbacher ARCHITEKTUR“ stattet das nahezu…

Mit der Strada del Start-up entsteht in der Tabakfabrik Linz eine europaweit einzigartige, rund 230 Meter lange Produktionsstraße für Start-ups und InnovatorInnen. Insgesamt säumen aktuell 65 fertiggestellte Büroeinheiten den Indoor-Straßenzug und bieten rund 300 Arbeitsplätze. Gemeinsam mit der factory300 bildet…

www.cityofinnovation.at Linz zeichnet eine neue Landkarte der Innovation. Eine Fülle kreativer Kräfte – von frisch gegründeten Start-ups über Kulturinstitutionen bis zu Global Players – hat die einstige Stadt der rauchenden Schlote zur UNESCO City of Media Arts gemacht. Diese kleinen…

Nach dem Abbruch der nicht denkmalgeschützten Zwischenmagazine ist die Tabakfabrik Linz auf der Suche nach einer neuen Fassadengestaltung, sowie neuen Innenraum- und Freiraumkonzepten im Bereich des ehemaligen Rohstoffmagazins 2 in der Mitte des Ensembles. Durch die Auslobung eines EU-weit offenen…