Beyond Building – Veranstaltungsreihe des Department of Disruptive Disciplines

Jürgen Grünwald

Das Department of Disruptive Disciplines bereichert seit Mai 2021 das Ökosystem der Tabakfabrik und beschäftigt sich mit ganzheitlicher Stadt- und Immobilienentwicklung. Mit der Eventreihe „Beyond Building“ setzt die neue Experimentier- und Vernetzungsplattform frische Impulse für nachhaltiges Real Estate Development. Den Auftakt machte die Impulsveranstaltung zum Thema „Green Line und Urban Mining“. 

Forciert durch Digitalisierung, technologische Entwicklung, demografischen Wandel sowie Umwelt- und Wertefragen ist die internationale Immobilienindustrie einem rasanten Wandel unterworfen und hat große Herausforderungen zu meistern. In Europas Städten erfolgt ein Paradigmenwechsel von der Einzelbetrachtung hin zu holistischem Denken.

Das Department of Disruptive Disciplines vernetzt verschiedenste Disziplinen und Kompetenzen aus den Bereichen Real Estate Development, Stadtentwicklung, Technologie, Digitalisierung sowie Gesellschaft und wird so zu einer Experimentier- und Austauschplattform für bessere Lebensqualität in den Städten der Zukunft. 

Nach dem Auftaktevent zum Thema „Green Line und Urban Mining“ folgt Anfang Juli die nächste Veranstaltung rund um „Digitale Baustelle – Digitaler Zwilling“, bei der erlesene Showcases Einblicke in die digitale und innovative Entwicklung von Gebäuden geben. 

Fotos: Jürgen Grünwald

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Blogübersicht